Mit den mybigpoint News immer perfekt informiert zu allen Themen rund ums Tennis: Neuigkeiten aus dem DTB und zu Turnieren, Infos zur Generali Leistungsklasse sowie zu Funktionen im Portal mybigpoint, Vorteile für Premium-Mitglieder, aktuelle Events, Aktionen und Gewinnspiele von mybigpoint und seinen Partnern sowie interessante Experten-Tipps. Abonniere den mybigpoint Newsletter und folge mybigpoint auf Instagram und Facebook, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Partner Turniere

Wimbledon 2021 – The Championships

Nur mit Sky Ticket kannst du das Rasen-Major ab heute live verfolgen – hol´ dir gleich dein Sky Sport Ticket und verpasse kein Match!

Endlich hat das Warten auf Wimbledon, das einzige Grand-Slam-Turnier des Jahres auf Rasen, ein Ende. Während vor Ort in London traditionsgemäß Erdbeeren mit Sahne gegessen werden und sich die Spieler zu mindestens 90 Prozent in weiß kleiden müssen, freuen wir uns auf spannende Matches im heimischen Wohnzimmer. Wir haben die wichtigsten Infos zum Rasenklassiker für dich zusammengestellt.

Spieler und Favoriten

Durch die Verschiebung der French Open um eine Woche nach hinten, liegen zwischen den beiden Grand-Slam-Turnieren in diesem Jahr nur zwei Wochen. Nicht zuletzt aus diesem Grund häufen sich 2021 die Absagen von Spielern, zu denen auch Rafael Nadal und Naomi Osaka zählen.

Novak Djokovic, der Sieger der letzten Wimbledon-Ausgabe 2019, ist jedoch ebenso dabei wie sein damaliger Final-Gegner Roger Federer. Stefanos Tsitsipas, Daniil Medvedev, Alexander Zverev und Matteo Berrettini möchten in diesem Jahr aber auch ein Wörtchen um den Titel mitreden.

Titelverteidigerin bei den Damen ist Simona Halep, die zuletzt verletzungsbedingt ausgefallen ist. Sollte sie wieder ganz fit sein, zählt sie neben Ashleigh Barty zu den heißesten Favoritinnen im Kampf um den Titel. Ob Serena Williams ihren lang ersehnten 24. Grand-Slam-Titel gewinnen kann, ist ebenso schwer vorherzusagen wie die weiteren Favoritinnen – bei den Damen ist alles offen. Und nicht zuletzt reist auch Angelique Kerber mit ihrem Turniererfolg aus Bad Homburg nach Wimbledon.

Insgesamt acht Deutsche stehen sicher im Hauptfeld von Wimbledon. Bei den Herren sind neben Alexander Zverev auch Jan-Lennard Struff, Dominik Koepfer, Yannick Hanfmann und Philipp Kohlschreiber am Start. Angelique Kerber, Laura Siegemund und Andrea Petkovic nehmen als deutsche Starterinnen teil.

  • >> HIER geht´s zur Auslosung der Herren
  • >> HIER geht´s zur Auslosung der Damen

Preisgeld

Dieses Jahr wird im Vergleich zum letzten Turnier in 2019 insgesamt etwas weniger Preisgeld ausgeschüttet. Bis ins Viertelfinale wurde das Preisgeld zwar für alle Spieler erhöht, ab dem Halbfinale ist die Gage jedoch geringer. Kleiner Anhaltspunkt: Spieler der ersten Runde erhalten 56.000 Euro (2019: 50.507 Euro), die Siegerin/der Sieger bekommt 1.983.346 Euro (2019: 2.637.628 Euro).

TV-Übertragung und Streaming

 Wimbledon ist das einzige Grand-Slam-Turnier, das nicht im öffentlichen Fernsehen zu sehen ist. Nur mit Sky Ticket siehst du alle Begegnungen der deutschen Tennis-Profis sowie der Top-Stars live und exklusiv im Fernsehen. Auch dieses Jahr gibt es die Wimbledon-Konferenz auf Sky Sport 1. Hier bekommst du parallel das Beste aller Live-Matches, Highlights, Analysen und Interviews. Das Angebot von Sky Ticket kannst du auch entspannt über deinen FireTV Stick oder SmartTV (z.B. Samsung, LG oder Sony AndroidTV) abrufen und die Matches am großen Bildschirm verfolgen.

Du hast noch kein Sky Ticket? Kein Problem! Mit dem Streamingdienst Sky Ticket kannst du Wimbledon bequem live streamen und die verschiedenen Spiele verfolgen - auch ohne langfristige Vertragsbindung. Einfach monatlich kündbar. Sichere dir jetzt das Angebot mit Sky Sport Ticket für nur 9,99 Euro pro Monat.